Angebote im Infoshop + Downloads .................... Wir sammeln keine Daten und verwenden keine Cookies

Die Konfrontation mit Dir selbst

Die Welt ist in Deinem Kopf gespeichert - also beschäftige Dich mit Dir selbst und Deinen "Abspeicherungen".

Setze Dich vor einen großen Spiegel und sprich mit Dir. Deine inneren Anteile werden Dir antworten. Aber Du mußt laut reden - sonst denkst Du nur, Du sprichst.

Meditieren ist einfach (wenn Du es geübt hast) - Du ziehst Dich aus Deinen Gedanken heraus. Versuchst Deinem SEIN Raum zu geben. Du De-Indentifizierst Dich. Du bist nicht DU - Du bist nicht die Welt... usw

Wenn Du es rumdrehst, erweiterst Du Dein Bewusstsein: Du bist ALLES. Du bist die Welt. Sie ist in Deinem Kopf. Erlaube Deinem Unterbewusstsein in Deinem Bewusstsein zu sein - es ist eh da. Schaffe eine Verbindung in Tiefenentspannung. Deine inneren Stimmen wollen gehört und respektiert werden. Besuche Dein Unterbewusstsein und sei ein Moderator in Deiner inneren Welt. Das kannst Du mit Psychobionik lernen. Dann kannst Du es auch in der Außenwelt sein. Räume Deine Innenwelt auf, dann kannst Du auch in der Außenwelt leben.

Du bist der König in Deinem Reich - also nimm Deinen Platz ein.


 

 

 

Die Konfrontation mit der Welt

Wenn Du zu den Menschen gehörst, die Angst vor dem Corona Virus haben und geimpft bist,
wenn Du Obrigkeitsgläubig bist und Dich oft als Opfer fühlst,
wenn Du Chemo bei Krebs nutzen würdest,
wenn Du Symptome bekämpfst wie die Schulmedizin,
wenn Du ein lineares - also mechanistisches - Weltbild hat,
wenn Du Dich ausschließlich bei den Mainstreammedien informierst,
wenn Du auf die Querdenker, Putin, Trump, AfD schimpfst, bist Du vollkommen falsch hier.

Du hast ein klares Feindbild.

Du gehörst zu einer Mehrheit, die einem alten Weltbild anhaftet und solltest Dir weiterhin die Augen, Ohren und den Mund verschließen. Du bekämpfst das "Böse" und bist auf der Seite des "Guten". Die Moral ist Dein Leitbild.

Du bist nicht falsch, aber es wird schwierig, wenn Du überleben willst. Anpasser haben immer die Mehrheit hinter sich, sterben aber oft "plötzlich und unerwartet" - oder an der Chemo, wenn sie Krebs haben. Oder an der Sinnlosigkeit ihres Lebens. Was Du brauchst ist Selbstwirksamkeit - also Macht. Macht über Dein Leben, damit Du nicht weiterhin gelebt wirst. Wie das geht? Weiter lesen ...

 

 

 

 

 

Teilpersönlichkeiten

DU hast die Macht

Kämpfe gegen Deine Schattenwelt

 

In der Innenwelt bist DU der Chef und alle haben Dir zu gehorchen.

Du, als Dein inneres Kind, wartet auf Dich bis heute, damit Du ihm endlich hilfst und zur Seite stehst.

DU kannst auch mit Deinen Anteilen kämpfen und gewinnst immer.

Es ist Dein Spiel.

So kannst Du ganz einfach Deine Vergangenheit verändern. Und Deine Ahnen erlösen.

 

 

 

 

 

Soll man ausflippen? Schreien? Seine Wut unterdrücken?

Soll man ausflippen? Schreien? Seine Wut unterdrücken? Oder in sein Herz gehen und verzeihen? Meditieren? Wegklopfen? Flüchten oder Standhalten? Bernd Joschko erforscht seit 40 Jahren die PSYCHE und hat sehr wichtige Gesetze der Softwareveränderung gefunden.

Bekommt ein Mensch eine heftige Nachricht, geht die PSYCHE auf Alarm und durchforstet das Unterbewusstsein blitzschnell auf selbstähnliche Situationen, um Verhaltensoptionen zu aktivieren. Existieren dort ebenfalls erlebte heftige Situationen, auch wenn diese verdrängt wurden, entsteht massiver Stress.

Menschen die Missbrauch erlebt haben, einen schlagenden Vater hatten, mehrere Wochen als Kind allein im Krankenhaus erlebten, früh mit dem Tod eines Elternteils leben mußten usw, aktivieren sehr oft sofort Hilflosigkeit oder Panik. Dieser Konfliktschock kann sogar Krebs aktivieren: Ich will weg hier von der bösen Welt.

Die PSYCHE ist ein "komplexes System" und kann durch Selbstorganisation (Synergetik) positiv und nachhaltig verändert werden. Die "heftigen inneren Bilder" müssen völlig zerstört werden. Sie bauen sich danach in archetypischer Qualität wieder NEU auf. Der Papa, der schlägt, wird liebevoller usw...

 

 

 

 

 

Die Anfänge der Synergetik Therapie nach Bernd Joschko

Mit Selbsterfahrungsgruppen Anfang der 80iger Jahre fing alles an. Dynamische Prozesse in der Schattenwelt erzeugten Lebendigkeit und Selbstfindung: Wer bin ich?

Experimente mit der Dynamischen Meditation und Encountergruppen führten zu lebendigen Innenweltreisen

Rechts: Diese Art von Sessions stammen aus der Anfangszeit der Synergetik Therapie und werden heute nicht mehr durchgeführt.

Heute: Schwerpunkt ist der Klient als Moderator in seiner eigenen PSYCHE, begleitet von einem Innenweltbegleiter, Coach oder Synergetik Profiler.

Video: 6 min 30

Experimente aus den Anfängen der "Konfrontativen Psychotherapie" erzeugten die dynamisch prozessorientierte Synergetik Therapie, die immer tiefer in die eigene Innenwelt eindrang. Reinkarnationsbilder, Symbolwelten und Erlebnisse verschmelzen zu einer bearbeitbaren Innenwelt.

Das 2001 eingeführte Synergetik Profiling erlaubte erstmalig eine gezielte Hintergrundaufarbeitung auch von Krankheiten.

Video: 5 min11

Klientin wurde von ihrem Vater sexuell missbraucht, er verließ sie mit 11 Jahren. 14 Jahre später tauchten die ersten Missbrauchserinnerungen auf und sie machte Therapiesessions dazu. Hier geht es um "Gefühle rauslassen".

In Selbsterfahrungsgruppen tauchen nach heftigen Sessions immer auch die verschollenen Gefühle wie Freude auf - Kindliche Welt der Spontanität und Unschuld.

 

 

 

 

 

 

 

Du bist König oder Königin in Deinem Reich. Deine PSYCHE - Deine Innenwelt - gehört Dir. Sie hat Dir zu gehorchen. In der Synergetik Therapie läßt der Klient die inneren Figuren "Kniebeugen" machen, wenn sie nicht gehorchen. Und sie müssen sich entschuldigen ... denn DIR gehört die Macht!

Wut rauslassen? Schlagen oder meditieren ? Stabil und in seiner Mitte sein durch Meditation ? Video: Innenweltsurfen "Erlebe Deine Macht"

 

 

 

Nimmst DU Deinen Platz ein ? Resignierst DU ? Wieviel Macht gibst DU dem Coronavirus ? Bekommst Du einen existenziellen Schock durch eine schlimme Nachricht? Diagnose Krebs? Eine Behördenwillkür ? Verlierst Du Deinen Arbeitsplatz? Unfall? Wie man sich gegen Chefs oder Machtmenschen wehrt ...

Die archetypischen Qualitäten von Mann und Frau unterscheiden sich. Frauen sind eher versorgend, emphatisch und lösen Probleme im Gespräch. Adam jagt das Wild, geht in die Macht und kämpft gegen Jeden und Alles. Doch was ist, wenn eine Frau energetisch zum Mann wird?

Frau Adam findet man überall ! Frauen mit falsch verstandener Emanzipation wollen die "besseren Männer" sein:

Machthungrig, übergriffig, gefühlsarm - klärende Gespräche sind Zeitverschwendung.


Was tun?
Lebenskompetenz heißt, sich auch abgrenzen und behaupten können

Wer hat die Macht ? Männer lieben die Macht - Frau Adam auch.


 

 

 

 


Frau Adam und das Bauamt LDK

Es gab im Januar 2020 ein Brandanschlag auf das Kamala. Astrid bekommt ein Nutzungsverbot ihres Sessionraumes von Frau Adam vom Bauamt LDK. Dies stürzt sie in eine tiefe Krise, denn sie wurde als Kind sexuell missbraucht und kann existenziellen Stress nicht gut aushalten. Wie sie damit umgeht, zeigt sie beispielhaft für andere Menschen, denen ähnliches widerfährt.

Hol Dir Deine Macht zurück!

Astrid weht sich gegen ein Arbeitsplatzverbot von

Frau Adam Teil 1

Frau Adam Teil 2

Frau Adam Teil 3

Frau Adam Teil 4


 

 

 

 

 

Bernd Joschko und das Bauamt LDK

Bernd bekommt ebenfalls von Frau Adam ein Sofortverbot der Nutzung des Kamalas. Es gab kein klärendes Gespräch. Er wurde 120 Tage seiner Grundrechte beraubt und aus seiner Wohnung verwiesen, bis das Verwaltungsgericht Gießen ihm Recht gab und das Verbot aufhob. Wie er damit umgeht, zeigt er auf. Klagen-statt-jammern.de

 

 

 

 

 

 

 

Jeder kann Pionier sein und eigene Wege gehen

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung - Datenschutzgesetz vom BVerfG 1983

Alles unter Kontrolle - Filmverlag der Autoren

Der Film des BKA Aussteigers Bernd Joschko (geb. Schmidt) aus Gewissensgründen startete 1883 in den Kinos, begleitet von einer Titelstory des SPIEGEL und Stefan Aust mit seiner Sendung PANORAMA. Die taz berichtete ausführlich.

Der Chef des BKA Dr. Herold wollte den Überwachungsstaat und sammelte Daten aller Bürger. Er ließ auch die Verbreitung des Kinofilm "Alles unter Kontrolle" mit einer einstweiligen Verfügung stoppen. Im Film wird er von einem Schauspieler gedoubelt. Beamte lieben keine Diskussionen. Der Innenminister Baum FDP und Augstein vom SPIEGEL waren Freunde, auch sie stoppten den Film. Das BVerfG erließ am 15. Dez. 1983 das Datenschutzgesetz, um den einzelnen Bürger zu schützen. Der breite Volkszählungsboykott trug mit dazu bei.

Leider ist das BVerfG im Jahre 2022 nicht mehr auf der Seite der Bürger, da es die Einschränkungen der Grundrechte und die vielfältigen Maßnahmen der Politiker zur Pandemie voll mitträgt. Ebenfalls bestätigte das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) am 7.7.2022 die Impfpflicht für Soldaten, obwohl heftige Nebenwirkungen immer mehr bekannt werden.

Kinofilm (leicht gekürzt) auf YOUTUBE seit 9.7.2022

Der Überwachungsstaat konnte verhindert werden, da der Bundesgerichtshof (BGH) 1984 die Revision gegen das Urteil von Bernd Schmidt wg. Dienstgeheimnisverrat ablehnte. Sonst wären alle von Bernd aufgedeckten Strategien durch eine zustimmende Beurteilung vom BGH Gesetz geworden oder Bernd hätte die kriminellen Tätigkeiten des BKA aufgedeckt, die nicht vom Grundgesetz gedeckt waren. Dies hätte dem Ansehen in der Welt sehr geschadet.

Das BKA fing Fotos von dpa ab und analysierte sie um Terroristen zu finden. D.h., z.B. jeder taz Fotograpf, der seine Bilder über die Presseagentur verkaufte, arbeitete gleichzeitig unwissentlich auch für das BKA. Die Terroristenfahndung erlaubte dies moralisch, da es diese Grauzone gab. So ähnlich wie heute: Zur Pandemie gab es auch noch keine rechtlich gesicherten Vorlagen. Und der Präsident des BVerfG Harberth war von der CDU.

Quicktime Film: Originalfilm - rechts klicken ...... www.rasterfahndung.net

 

 

 

 

 

 

 

Termine für ein Profiling und Therapiewoche jederzeit nach Vereinbarung

Anfragen: Mail an Bernd Joschko - Organisation: Tel. Rita Schreiber: 06444 - 922 833

Eine Therapiewoche beginnt am Montag und dauert bis Sonntag und bedeutet etwa 150 Stunden Zeit nur für DICH: Pro Tag eine Session von etwa 2 Stunden. Diese 7 Sessions bedeuten etwa 15 Stunden intensive Innenweltarbeit: Eine nachhaltige Veränderung der PSYCHE ist das Ergebnis.

Kamala.info

 

 

 

 

 

 

2013 - 2020 - Dokumentation einer Resilienzsteigerung - Anna

Therapieverlauf: Anna war kaum noch lebensfähig. Sie machte 45 Sessions von 2013 - 2020 mit Bernd Joschko (65 Stunden). Diese Innenweltarbeit wurde auf 20 Videos reduziert und auf YOUTUBE hinterlegt (11 Stunden). Bernd + Anna wollen damit Menschen Mut machen, ihre Vergangenheit aufzuräumen und frei zu werden - egal was sich angesammelt hat. Diese Dokumentation ist einzigartig, denn sie zeigt den Veränderungsprozess der PSYCHE als Betriebssystem des Menschen auf.

Zeitzeugedokument - Anna ist glücklich - sie befreite sich von der Last der Vorfahren

Anna: "... Eines morgens beim Duschen drängte sich mir die Frage auf: „Hattest Du jemals im Leben ein Problem?“ Ich fragte mich, woher kam plötzlich diese Frage? Welche Intention lag ihr zu Grunde? Ich konnte ab dieser Entdeckung, mein „altes Leben“ bewußt nicht mehr nachvollziehen.
Die Bilder, Ereignisse und Gefühle, die mich jahrzehntelang belastet, verfolgt und eingeschränkt hatten, waren verschwunden – gelöscht. Ich bin frei davon. An diesem Morgen fiel es mir auf. Ich erwachte buchstäblich in einer „neuen Welt“. Und noch etwas bemerkte ich. Etwas, das unmittelbar damit zu tun hatte. Es war als hätte ich eine Zeitlinie gewechselt. Ein Sprung in eine andere Zeitqualität. Ich gehe mit dem Leben anders um, seit wir diesen Punkt der Transformation erreicht hatten. Seither sind die Bilder, in denen meine Traumen gespeichert waren, nie wieder aufgetaucht. Sie hatten sich transformiert. ...." - weiter lesen.

Konfrontative Psychotherapie - Die Konfrontation mit deinem Unterbewusstsein. Wir arbeiten mit dem Prinzip "Synergetik" - der Selbstorganisationsfähigkeit der PSYCHE. Der Therapieverlauf von Anna wurde nach verschiedenen Faktoren analysiert, dient als Unterrichtsmaterial und ist für jeden frei zugänglich.

Wie ist die PSYCHE aufgebaut? Welche Parameter sind wichtig? Wie geht man mit dem inneren Kind um? Wie aktiviert man die archetypischen Urbilder - die Attraktoren der PSYCHE? Was sind die wichtigsten epigenetischen Faktoren? Wieweit zurück reicht der Einfluß der Vorfahren? Wie transformiert man heftige Traumatas? Dokumentation anschauen

 

 

 

 

 

Doku

1.670 Session auf
6.700 pdf Seiten - A4

Die PSYCHE ist das Betriebssystem - die Software - des Menschen

Hier gehts direkt zu den Angeboten im Infoshop und kostenlosen Downloads

 

 

 

 

 

 


.
Büro: Rita Schreiber
Tel 06444 - 922 833

 

Psychobionik.de


 Mail an Bernd Joschko

Selbstheilung.TV

USt-Id-Nr. DE 113701517


Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach


Datenschutz


Psychobionik Institut


Psychobionics.de ... Dr. Iris Joschko

 

 

 

 

Meine Domains

Psychobionik

Selbstheilung.TV

Synergetik Therapie

Bernd Joschko

Konfrontative Psychotherapie

Psychobionik Institut

Kamala.info
Resilienz
Selbstheilung
Innenweltsurfen®
Lebenssinn
Seelenheilkunde
Urbildcode
Placeboeffekt
Missbrauch.net
Rasterfahndung
Neurotheologie
Neuropsychoanalyse
Innenweltbegleiter
Synergetik Profiler
Krebsbegleiter
Alternative Krebsheilung
Spontanremission
Brustkrebsforschung
Krebsforschung.net
Traumaforschung
Lebenskompetenzforschung
Psychotherapieforschung
Gehirnforschung.info
Gesundheitsforschung.info